Regionalverband Baruther Urstromtal e.V.


Der Regionalverband Baruther Urstromtal e.V. der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald tritt für die Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen, einen umfassenden Natur- und Landschaftsschutz, den Schutz und die Förderung des Waldes sowie einer vielgestaltigen, naturnahen Landschaft in seinem Wirkungsbereich ein. Er fördert die Bestrebungen zur nachhaltigen Entwicklung unserer Biosphäre und zum verantwortungsbewussten Umgang mit den natürlichen Ressourcen.

Unsere hauptsächlichen Aufgaben bestehen in der:

  • Sicherung des Waldes und seiner Funktionen
  • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (Waldpädagogik)
  • Aufklärung der Öffentlichkeit
  • Sympathiewerbung für den Naturstoff Holz
  • Abgabe von Stellungnahmen als anerkannter Naturschutzverband für Vorhaben, die den Wald betreffen.

Um diese Ziele und Aufgaben mit Leben zu erfüllen veranstalten wir unter anderem jährlich gemeinsam mit dem Landesbetriebs Forst Brandenburg - Oberförsterei Baruth und dem Museumsdorf Baruther Glashütte die Brandenburger Forstwoche.

 

Grundschulangebote Ausbildungsmesse Exkursion Waldbesitzertag

Inhalte dieser Veranstaltung sind Grundschulangebote zu den Themen Naturstoff Holz, Nachhaltigkeit und historisches Hamndwerk, eine Ausbildungsmesse, ein Kolloquium für Waldbesitzer mit Vorträgen und Exkursion, sowie ein Familientag.

 

Ein weiteres Betätigungsfeld ist die Erstellung von erlebnisorientierten Ausstellungen zum Naturstoff Holz, der Waldbewirtschaftung gestern und heute und dafür verwendete Arbeitsgeräte. Mit diesen Ausstellugen und unseren Veranstaltungen wollen wir jung und alt die Schönheit unserer Wälder, deren Wichtigkeit für unser Überleben, aber auch die Schwere der Arbeit im Wald, sowie den nachhaltigen Umgang mit dem Wald näher bringen.

Hier geht es zu den SDW-Austellungen.

Der Regionalverband Baruth hat in Kooperation mit der Oberförsterei Baruth einen grünen Lernort geschaffen. Weitere Informationen finden Sie hier vom Grünen Lernort.


Der Regionalverband Baruther Urstromtal nimmt Stellung zur Ausweisung von potentiellen Windenenergieflächen im Regionalplan "Havelland-Fläming".

Die Stellungnahme finden Sie hier.

Ansprechpartner:

Michael Ebell

Horstwalder Str. 20
15837 Baruth/Mark

Tel. 033704/670040
Fax. 033704/66581

Mobil: 0172/3143995

sdw.baruth
@gmx.de